Die 4 Kräfte der Selbstheilung - Wie unser Körper wieder lernt, uns gesund und leistungsfähig zu machen

Wie können wir trotz der hohen Anforderungen heutzutage gesund werden und bleiben?

Lernen Sie, die Heilkraft der Dehnung, des Laufens, der Ernährung und der Achtsamkeit für sich zu nutzen – die „Mosetter-Selbstheilungsstrategie“.

Diese hochwirksame Gesundheitsstrategie basiert auf einer zeitgemäßen Medizin und vereint aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Jürgen Klinsmann berichtet im Buch, wie er damit die mentale und körperliche Leistung seiner Sportler steigerte. Der Test im Buch hilft dabei, das eigene gesundheitliche Befinden und den Stresslevel zu beurteilen und das für Sie passende Programm auszuwählen.

Das KiD-Training bietet höchst effiziente Dehnübungen in drei Stufen. Durch Laufen am Morgen stärken Sie Ihr Herz und werden körperlich und geistig fit. Der Bestsellerautor Dr. med. Detlef Pape zeigt die positiven Wirkungen der Insulin-Trennkost. Passende und raffinierte Rezepte dazu entwickelte Sternekoch Thorsten Probost.

Strategien für einen achtsameren Lebensstil runden dieses ganzheitliche Programm ab.

 

Über Autoren und Mitwirkende:

Dr. med. Kurt Mosetter (geb. 1964), Arzt und Heilpraktiker, studierte Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau und spezialisierte sich auf die Physik des neuromuskulären Systems bei Schmerzen des Bewegungsapparates. Er ist der Begründer der Myoreflextherapie (www.myoreflex.de).

Über die Integration angewandter Biochemie und Neurobiologie begründete er das Konzept der Neuromyologie. Er ist Leiter des ZiT – Zentrum für interdisziplinäre Therapien (Gutach, Herrenberg, Konstanz, Köln) und konsiliarisch bei der Paramed (Baar, CH) tätig.

Von 2006 bis 2010 betreute er die Spieler der TSG 1899 Hoffenheim mit; von 2009 bis 2011 die Spieler des HSV Handball. Auf Initiative des US-Nationaltrainers Jürgen Klinsmann kümmert er sich seit 2011 als Mannschaftsarzt um die Gesundheit und die Fitness der Spieler der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft.

Dr. med. Detlef Pape ist Facharzt für Innere Medizin. Er entdeckte die zentrale Bedeutung des Insulin als „Fettmasthormon“ und entwickelte daraus die erfolgreiche Insulin-Trennkost. In seiner Praxis in Essen bietet er seinen Patienten seit vielen Jahren eine Adipositas-Schwerpunktberatung mit Ernährungsprogramm an. Seit 1994 nahmen damit in seiner Praxis weit über 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam über 45.000 Kilogramm ab. Dr Pape ist bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen, seine Ratgeber haben sich mehr als 2,5 Millionen Mal verkauft.


Dies ist eine Buchempfehlung der AMM-Netzwerkpartnerin MUDr. Silke Richter.

Details
Autor(en)

Dr. Kurt Mosetter

Erscheinungsjahr

2012