Startseite/Veranstaltungen/

Online-Seminar: Darm krank – alles krank (Teil 2)

Nur für Fachpublikum

Aufbauend auf den Grundlagen aus Teil 1 werden in dieser Online-Fortbildung diverse Kasuistiken aus den verschiedensten Bereichen der Medizin vorgestellt, bei denen erst die Therapie des mikroökologischen Systems das Problem der Therapieresistenz lösen hilft.

Kostenlos

Online-Seminar: Burnout – Labordiagnostik und Therapieoptionen

Nur für Fachpublikum

Das Thema „Burnout“ stellt den Therapeuten immer wieder vor große Aufgaben. Zu differenzieren, ob es sich um eine Befindlichkeitsstörung, eine Depression oder eine echte Störung der Hormonachse handelt, ist nicht einfach.

Kostenlos

Webinar: Polyphenole, fettlösliche Vitamine und Omega-3

Nur für Fachpublikum

Polyphenole bzw. sekundäre Pflanzenstoffe zählen zu den wichtigsten bioaktiven Substanzen, die von Pflanzen zur Abwehr von Umwelteinflüssen und Verletzungen gebildet werden. Sie beeinflussen eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen und tragen zur Regeneration sämtlicher Zellen im Menschen bei. Ihre antioxidative Wirkung schützt die Zellen vor freien Radikalen und unterstützt die Mitochondrienfunktion. Was Polyphenole im Zusammenhang mit Omega-3-Fettsäuren noch bewirken können und welche Rolle fettlösliche Vitamine spielen, erfahren Sie in diesem spannenden Online Seminar.

Kostenlos

Online-Seminar: Methylierungskapazität: Umfassende labordiagnostische Optionen

Nur für Fachpublikum

Der Methylierungsprozess spielt bei über 100 Stoffwechselwegen im menschlichen Organismus eine bedeutende Rolle, darunter bei der DNA-Synthese, Genregulation und Energieproduktion. S-Adenosylmethionin (SAM) dient im Methylierungszyklus als Methylgruppenlieferant. Ein Defizit an SAM oder auch an Mikronährstoffen, die als Cofaktoren fungieren, kann folglich den Methylierungsprozess stören und weitreichende Folgen für den gesamten Stoffwechsel haben.

Kostenlos

Webinar: Healthy Aging – Wie funktioniert gesundes Altern?

Nur für Fachpublikum

Welche Rolle die Omega-3-Fettsäuren und weitere Mikronährstoffe in der generationsübergreifenden epigenetischen Prägung und Entwicklung spielen und wie wir das Altern möglichst langsam halten können, präsentiert Ihnen Dr. Uwe Gröber in diesem spannenden Online Vortrag.

Kostenlos

Webinar: Zurück zur Natur – der Schatz in Feld und Meer

Nur für Fachpublikum

Praxisnah und persönlich - Frau Dr. Anita Kracke wird in diesem Seminar die Grundregulation thematisieren und diverse Aspekte inklusive der Ernährung darlegen. Sie erklärt wie der eigene Lebensstil vorbeugend Einfluss auf die Gesundheit des Körpers und der Seele hat und was man dafür vielleicht sogar im eigenen Garten finden kann.

Kostenlos

Webinar: ADHS und Allergien – Welche Rolle spielt Omega-3?

Nur für Fachpublikum

Warum sind Omega-3-Fettsäuren für die Prävention und Therapie vieler Krankheitsbilder so vielseitig einsetzbar? Welche Rolle spielt die Ernährung bei der Entstehung und dem Verlauf von Allergien und ADHS? Inwieweit sind die richtigen Fette und eine ausgewogene Nahrungsergänzung entscheidend für die Häufigkeit und den Schweregrad von atopischen Erkrankungen? Und welche Rolle kommt dem sozialen Umfeld zu? Diese Fragen und weitere thematisiert Werner Heuschen in seinem Online Seminar.

Kostenlos

Webinar: Beratung veganer Patienten aus ärztlicher Sicht – Kritische Nährstoffe aus dem Blickwinkel der Ernährungsmedizin

Nur für Fachpublikum

Wie bei jeder Ernährungsform, gibt es auch in einer veganen Ernährung typische Nährstoffe, bei denen die tatsächliche Zufuhr überwiegend unterhalb den Zufuhrempfehlungen liegt. Gründe hierfür können eine schlechte Nährstoffverfügbarkeit und der geringe Verzehr bestimmter Lebensmittelgruppen sein. Hierbei spricht man von den sogenannten „kritischen Nährstoffen“. Welche Nährstoffe in der veganen Ernährung darunter fallen und wie man Defizite verhindern kann, erfahren Sie in diesem Online Seminar.

Kostenlos

Webinar: Gehirnentwicklung und Demenz: Omega-3 für Klein bis Groß

Nur für Fachpublikum

Omega-3-Fettsäuren spielen bereits bei der Gehirnentwicklung des ungeborenen Kindes im Mutterleib eine entscheidende Rolle. Demenz hingegen gehört zu den häufigsten Krankheiten im Alter. Sie definiert sich durch eine konstante bzw. fortschreitende Beeinträchtigung des Denkens, des Gedächtnisses oder anderer Gehirnleistungen. Doch was genau steckt eigentlich hinter dieser Krankheit, was sind die Ursachen und welche Möglichkeiten gibt es um Demenz vorzubeugen?

Kostenlos
Nach oben