Meine Gesundheit und ich – Ein persönlicher Leitfaden jenseits des Üblichen für ein Leben ohne Leiden und zum Altwerden in Würde

Meine Gesundheit und ich: Ein persönlicher Leitfaden jenseits des Üblichen für ein Leben ohne Leiden und zum Altwerden in Würde

Jeder Mensch altert naturbedingt – daran lässt sich nichts ändern. Doch zumeist hat man es selbst ‘in der Hand‘ dabei vital und gesund zu bleiben. Und allein darauf kommt es an. Was die Bedeutung und den Wert eines intakten Immunsystems ausmacht, erleben wir derzeit mit dem Corona-Virus. Mit diesem kleinen Leitfaden beschreibt Wilfried Herbst den für sich gefundenen Pfad als Einstieg in ein neues Bewusstsein und möchte interessierten Menschen, gleich welchen Alters – also auch Jüngeren – Anregungen geben, sich mit dem großen Thema ‘Gesundheit bewahren‘ zu befassen.

Er ermuntert, ‚Gesundheit‘ mal aus einem anderen Blickwinkel zu überdenken. Eigens für sich bestimmte Lösungen zu finden, zu prüfen und aktiv umzusetzen. Selbstfindung und der Umgang damit, gehören zu den Eckpfeilern des Gesundseins, wie das Wasser zum Leben. Der Mensch gewöhnte sich daran, ‘Älterwerden‘ mit ‘Krankwerden‘ gleichzusetzen; geplagt von sogenannten ‘Zivilisationskrankheiten‘ wie Alzheimer, Diabetes, Rheuma oder Krebs, und den Folgen von Schlaganfall oder Herzinfarkt – doch muss das so sein?

Viele Menschen leiden unter Übergewicht als Folge heimtückischer Verführung durch unsere modernen Ernährungs-Gewohnheiten sowie Bewegungsmangel, und suchen Zuflucht bei Diäten, die im Zweifelsfall Verschlimmerungen zum Ergebnis haben. Dieser Leitfaden beinhaltet die gute Nachricht, dass es auf natürliche Art und Weise möglich ist die Ungleichgewichte in Körper und Geist, und damit die Wurzel vieler Erkrankungen, wieder auszugleichen, indem wir die Selbstheilungskräfte unseres Körpers stimulieren und das Immunsystem stärken.

Sogar gegen Autoimmun-Erkrankungen, wie Multiple Sklerose oder Morbus Crohn, erhält der Organismus dadurch eine Chance. Deshalb schreibt er insbesondere über Entgiftung, Ernährung, Naturstoffe wie Kurkuma und alles, was ihm selbst zur Vorbeugung und Heilung wichtig erscheint.


Über den Autor: Wilfried Herbst, geb. 1947 in Berlin, ist auf einem kleinen Segelboot in der Welt unterwegs. Gesundheitliche Folgen, die sein recht bewegtes Berufsleben im Graphischen Gewerbe hinterließ, brachten ihn zu seinem hier beschriebenen Weg, Gesundheit und Zufriedenheit mit sich selbst zu finden.

Nach oben