Stressmedizin und Stresspsychologie

Startseite/Stressmedizin und Stresspsychologie

Stressmedizin und Stresspsychologie

von Alfred Wolf, Pasquale Calabrese
Verlag: Schattauer
Erscheinungsjahr: 2020
ISBN: 9783608191424

Buchkategorien:

Neuerscheinung „Stressmedizin und Stresspsychologie“
Von Prof. Dr. Alfred Wolf und Prof. Dr. Pasquale Calabrese

Was ist Stress genau? Welche Wirkungen hat er akut auf Körper und Psyche? Wie wirkt sich chronischer Stress auf das Herz-Kreislauf-System, die Haut, den Darm oder den Schlaf aus?

Dieses Buch bietet mit seinen konkreten Anleitungen für die Diagnostik und Therapie ein hilfreiches Tool für die Praxis. Die Perspektiven aus der Sicht der Neurologie, Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention ermöglichen eine umfassenden Darstellung der Thematik stressassoziierter Erkrankungen. Hinzu werden anhand zahlreicher Fallbeispiele unterschiedlichsten Facetten des weitreichenden Erkrankungsbildes dargestellt.

Das erfahrene Autorenteam Alfred Wolf und Pasquale Calabrese beantwortet diese Fragen verständlich und auf der Basis neuester wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse. Neurobiologische Mechanismen bei psychosozialem und somatischem Stress ebenso wie die Zusammenhänge zwischen Stress und spezifischen Krankheitsbildern werden verständlich erklärt. Sie beschreiben moderne Konzepte der stresspsychologischen und -somatischen Diagnostik sowie unterschiedliche Ansätze der Therapie und Prävention von stressbedingten Erkrankungen.  Das Buch richtet sich an Psychologen, Ärzte, Psychotherapeuten und Coaches. Auch Heilpraktiker und alle Therapeuten, die Patienten mit Schlafstörungen, Erschöpfungssyndrom, somatoformen Erkrankungen, Menschen mit starker beruflicher Belastung oder in Krisensituationen behandeln, profitieren von den Inhalten.


Über die Autoren:

Prof. Dr. Alfred Wolf ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Laborfachkunde, ehem. Leiter des Dt. und Internationalen Masterkurses »Preventive Medicine«.
Prof. Dr. Pasquale Calabrese ist Hirnforscher und in experimenteller Neurologie und med. Neuropsychologie habilitiert. Er ist Professor für Klinische Neurowissenschaften an der Universität Basel, leitet den Bereich Neuropsychologie und Verhaltensneurologie an der transfakultären Forschungs-plattform Psychologie und Psychiatrie sowie Leiter der Neuropsychologie an der neurologischen Poliklinik des MS-Zentrums des Universitätsspitals Basel.

 

Nach oben