Das Unternehmen

YourPrevention™ ist seit mehr als 20 Jahren eine Institution im Bereich der wissenschaftlich gesicherten Analytik von Stress-Folgen und -Risiken für psychische Erkrankungen. YourPrevention™ hat viele tausend Menschen in seinen Programmen zur Stärkung von Selbstwirksamkeit, Psyche und Resilienz erreicht.

In Verbindung mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen können Menschen befähigt werden, Erschöpfung, Fatigue, Schlafprobleme sowie psychische Veränderungen zu überwinden durch eine nachhaltige Etablierung kleiner neuer Gewohnheiten im Alltag.

Die standardisierten Testverfahren von YourPrevention™ bilden als analytisches Instrument den Auftakt um die eigene Gesundheit zu objektivieren. Auf Grundlage dieser Analysen leiten sich dann die spezifischen Maßnahmen ab.

Die Philosophie: Veränderung kann nur stattfinden, wenn Erschöpfung oder eine übermässige Stress-Aktivierung überwunden werden. Dies geschieht über non-pharmakologische Intervention, um dann eine achtsamkeitsbasierte Haltung weiter zu entwickeln und etablieren. Dazu bietet YourPrevention™ einen überschaubaren, gezielten Coaching-Prozess an, der Neurobiologie und ganzheitliche Selbstentwicklungsstrategien miteinander vereint.


Leistungsangebot

YourPrevention™ wendet sich insbesondere an Menschen, die unter Erschöpfung, Fatigue, Schlafproblemen, Stimmungsveränderung oder anderen Stress-Folgen leiden. Ebenso zielen alle Maßnahmen auch auf die Prävention von Stress-Folgen ab. Deshalb nutzt YourPrevention™ objektive Messverfahren, um frühzeitig Veränderungen zu identifizieren.

Der Integrale Stress Test™ ist dabei der Ausgangspunkt. Der Test wird zugesendet und kann einfach selbst durchgeführt werden. Aus diesen objektiven Daten leiten sich dann die spezifischen Maßnahmen ab.

Testverfahren und Leistungsübersicht:

Integraler Stress Test™

Dieser standardisierte Test besteht aus den 3 Elementen

  • Fragebogen psychische Gesundheit
  • Labor-Tests Stress (Cortisol im Speichel, Neurotransmitter im 2. Morgen-Urin)
  • 3-Tages-Herzfrequenz-Variabilität

Dieser standardisierte Test ermöglicht eine objektive Erfassung Ihrer Belastungen und Ressourcen. In diesem integralen Format hat YP™ unterschiedliche Informationen innovativ miteinander vernetzt, um Tendenzen rechtzeitig zu erkennen und um entsprechend Ihrer neurobiologischen Wertekonstellation Ressourcen kurz- und mittelfristig auszugleichen und langfristig zu fördern. Diese Grundlage ermöglicht Veränderungsbereitschaft, stärkt Ihre Selbstwirksamkeit und ermöglicht eine neue Umsetzungsstärke. Der Integrale Stress Test™ ist Ihr Einstieg, um in absehbarer Zeit ein Mehr an Energie, ein Mehr an Lebensfreude und ein Mehr an Widerstandskraft für die Herausforderungen des Lebens herzustellen.

Aus über 5 Jahren Datenerfassung und statistischer Auswertung des Integralen Stress Tests™ haben sich folgende Erkenntnisse ergeben:

  • 30 % der Personen sind akut Ausfall-gefährdet. Sie haben ausgeprägte Symptome, die das Leben und die Befindlichkeit schon länger deutlich beeinträchtigen.
  • 36 % äußern einen Verlust von Lebensqualität. Obwohl keine akute Gefährdung vorhanden ist, sind Lebensfreude und Energie merklich vermindert.
  • Nur 24 % der Personen haben im Gesamten eine gute Balance zwischen Anforderungen im Alltag und Regeneration.

Die wirkungsvollste Prävention von Erschöpfung und mentalen Veränderungen (sowie auch anderen Erkrankungen im Allgemeinen) ist die Erkennung frühzeitiger Veränderungen. Sensible und geringfügigste Veränderungen können Warnzeichen sein und sollten wahr- und ernstgenommen werden. Die Testverfahren von YP™ helfen sowohl bei einer Objektivierung von Veränderung als auch die Selbstwahrnehmung zu schärfen.
Das sind die am häufigsten auftretenden Warnsignale:

  • Verlust von Energie und Lebensfreude
  • Schmerzen
  • Schlafprobleme und / oder -störungen
  • Aufbrausen / fehlende Gelassenheit
  • Unfähigkeit zur Entspannung / Unruhe / Nervosität
  • Angst
  • Häufige Traurigkeit / Depression
  • Verstärkter Appetit
  • Konzentrationsstörungen
  • Häufige Infekte
  • Stimmungsschwankungen.

In der Gesellschaft häufig auftretende Symptome und Veränderungen von Befindlichkeit werden oft als normal angesehen. Leider hat sich auch Burnout als eine Art ‚Mode-Diagnose‘ etabliert. Dabei steht hinter diesen Erkrankungsbildern oftmals eine lange Historie von Veränderungen.

In dem ganzheitlichen Testverfahren können kleinste Veränderungen in unterschiedlichen Bereichen des menschlichen Körpers identifiziert werden. Insbesondere Veränderungen in der Neurobiologie sind häufig ein Frühindikator für eine entstehende Imbalance. Auf Grundlage dieser frühzeitig erkannten Veränderungen können gezielte Maßnahmen ergriffen werden – lange bevor sich die Befindlichkeit wahrnehmbar verändert.

Ein neues Maß an Achtsamkeit und die objektive Analyse Ihrer momentanen Situation durch den Integralen Stress Test™ sind starke Trigger für eine neue Qualität Ihrer Wahrnehmung. YP™ unterstützt Sie bei dem Schritt in das ‚Doing‘. Das geschieht durch Motivation und Begeisterung und auch auf molekularer Ebene durch Erkenntnisse der Hirnforschung. YP™ bietet parallel dazu neue Handlungsoptionen an, die Sie mit geringen Einstiegshürden umsetzen können. Das Durchbrechen von Automatismen und die Verankerung neuer Handlungsoptionen als Gewohnheit sind auf alle Lebensbereiche anwendbar.

YP™ begleitet Sie in der ersten kritischen Umsetzungsphase genauso wie in den 66 Tagen, in denen die neuen Handlungsmuster im Gehirn zu festen neurologischen Verknüpfungen, also Gewohnheiten, werden.

Grafik des AMM-Partners "YourPrevention" zu Cortisol
Grafik des AMM-Partners "YourPrevention" zu Serotonin

Online Coaching

Balance ist eines der wichtigsten Grundprinzipien für menschliches Wohlbefinden, Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Diese Balance ist sehr individuell und jeder Mensch hat unterschiedliche Potenziale, die besonders bei chronischem Stress reduziert werden. Die Folgen: Veränderungen der Psyche und der Stimmung, Energie- und Motivationsverlust und erhebliche Konzentrationsschwächen.

Das Coaching mit einem YourPrevention™ Coach ist eine unmittelbare Fernunterstützung bei der Bewältigung aller Herausforderungen des Jetzt. Dieser ganzheitlich-integrale Coaching-Prozess dient dazu, starke Emotionen besser zu akzeptieren und mit ihnen umzugehen, das innere Gleichgewicht zu verbessern und die Widerstandsfähigkeit zu stärken. Es geht darum, mehr Achtsamkeit in den Alltag zu bringen. Dabei werden gleichermaßen um die körperlichen Ressourcen, um überhaupt einen Veränderungsprozess möglich zu machen. Das geschieht über die Substitutionen biologischer Substanzen (non-pharmakologisch) – ohne Nebenwirkungen und ohne Risiko.

  • Ihnen innere Ruhe und Entspannungsfähigkeit abhanden gekommen sind
  • Sie chronisch müde oder erschöpft sind
  • Sie Schlafprobleme haben
  • es Ihnen schwer fällt, sich auf eine Sache zu konzentrieren und sich statt dessen leicht ablenken lassen
  • Sie Ihre Wahrnehmung im Alltag stärken möchten
  • Sie mit zwischenmenschlichen Konflikten konfrontiert sind und dadurch viel Energie verlieren
  • Sie starke Emotionen wie Wut, Frustration, Ängste oder Sorgen erleben
  • Sie auf der Suche nach Leistung und Kraft sind
  • Sie Ihre Resilienz stärken möchten
  • Sie produktiver sein möchten.
Foto zum Coaching des AMM-Partners "YourPrevention"

Buchempfehlungen

Stressmedizin und Stresspsychologie
von Alfred Wolf, Pasquale Calabrese
Verlag: Schattauer
Erscheinungsjahr: 2020

YourPrevention™ ist AMM-Partner seit 2022.