Akademie für Salutologie® – Infoveranstaltung: Ausbildung Regulationsanalyse

Startseite/Akademie für Salutologie® – Infoveranstaltung: Ausbildung Regulationsanalyse
Lade Veranstaltungen

Online Infoveranstaltung von Dr. Peter Hauschild über die dreiteilige Ausbildung Regulationsanalyse mit Vorstellung der Ausbildungsinhalte.

Die Regulationsanalyse ist eine Analysemethode der Salutologie. In diesem dreiteiligen Kurs werden Grundkenntnisse, Praxis und Therapie mittels der Regulationsanalyse gelehrt. Die Regulationsanalyse basiert auf der Messung der Herzratenvariabilität und der Analyse des
autonomen Nervensystems und ermöglicht weitreichende Aussagen über den Gesundheitszustand eines Menschen. Lernen Sie die Regulationsanalyse in der Praxis anzuwenden. Mit der Regulationsanalyse des autonomen Nervensystems können physische und psychische Störungen wie Burnout, Depression oder Schlafprobleme frühzeitig erkannt, mit den richtigen Methoden behandelt oder erfolgreich präventiv verhindert werden.

Inhaltliche Schwerpunkte

● Das autonome Nervensystem
● Die Polyvagal-Theorie
● Die Herzratenvariabilitätsanalyse
● Die Regulationsanalyse als Frühwarnsystem
● Übungen und Auswertungen

Ihr Referent: MMag. Dr. Peter Hauschild – Psychologe, Betriebswirt, Soziologe, Physiker, Begründer der Salutologie®, Leiter des Institutes für Salutologie®

Termine:

Kurs A: 15. & 22. & 29.09.2023, jeweils von 15-18 Uhr
Kurs B: 10. & 17. & 24.11.2023, jeweils von 15-18 Uhr

Infoveranstaltungen: 13.06. & 11.07. & 05.09. & 10.10.2023, jeweils von 17.30 -18.30 Uhr

Hier geht es zum Einladungsflyer »

Dieses Seminar richtet sich an Psycholog*innen, Psychotherapeut*innen, Mediziner*innen, Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Pflegepersonal, Ärzte und Studierende einschlägiger Fachrichtungen.

Details

Datum:
5. September 2023
Zeit:
17:30 - 18:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Akademie für Salutologie®
Veranstalter-Website anzeigen
Nach oben