Präventionsforschung soll Krebswelle eindämmen helfen

Helena Jansen

Studium der Gesundheitswissenschaften an der Universität Maastricht, Niederlande [M.Sc. Health Education and Promotion, 2012]. Seit 2016 Social Media Managerin der Akademie für menschliche Medizin und Koordinatorin des Projekts SonnenAllianz.
Helena Jansen

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.

Präventionsforschung soll Krebswelle eindämmen helfen [aerztezeitung.de; 10.09.2019]

Rund eine halbe Million Menschen in Deutschland erkranken jedes Jahr neu an Krebs. In 20 Jahren, so die Prognosen aufgrund der Alterung der Gesellschaft, werden es doppelt so viel sein. Die Gegenmittel heißen Präventionsforschung und Aufklärung.

Kostenfreies Life-SMS-Jahresseminar in Köln

Am 2.11.2019, von 14:00 – 18:30 Uhr, haben Sie die Gelegenheit kostenfrei am Life-SMS-Jahresseminar mit den Schwerpunktthemen Psyche und Multiple Sklerose in Köln teilzunehmen! Das Seminar richtet sich an Betroffene und Angehörige, Heilpraktiker, Ärzte und Interessierte, die mehr über die Zusammenhänge von Lebensstil und MS und der eigenverantwortlichen Krankheitsbewältigung erfahren möchten.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten.

life-sms-logo

Alle Infos zum Jahresseminar >>

Homöopathie auf Kassenkosten [zdf.de; 17.09.2019]

In Frankreich sollen homöopathische Arzneimittel ab 2021 nicht mehr erstattet werden. Auch in Deutschland wird darüber diskutiert. Jens Spahn hat sich dazu nun klar geäußert.

Parkinsonforschung: Bindeprotein verhindert Fibrillenwachstum [bionity.com; 04.09.2019]

Verschiedene neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson hängen eng mit der Verklumpung eines bestimmten Proteins, des α-Synuclein, zusammen. Ein internationales Kooperationsprojekt hat nun die Mechanismen aufgeklärt, wie ein bestimmtes, von ihnen entdecktes Bindeprotein die Verklumpung verhindert.

Der Kongress für menschliche Medizin

Die Aufzeichnung aller Vorträge der Kongresse 2015 bis 2018 als Download

Autoimmunerkrankungen

Krebs

Demenz

Umwelt

Mit dem Smartphone Noroviren aufspüren [aerztezeitung.de; 03.09.2019]

Mit neuer Methode von US-Forschern lassen sich kleinste Mengen der Viruspartikel nachweisen. Das könnte Wasserwerken nutzen – und Kreuzfahrern.

Retina-on-a-Chip: Aussagekräftiges Modell zur Untersuchung von Augenerkrankungen und Medikament-Nebenwirkungen [analytica-world.com; 29.08.2019]

Mithilfe der neuartigen Organ-on-a-Chip-Technologie ist es Wissenschaftlern gelungen, die Komplexität der menschlichen Netzhaut in einem mikrophysiologischen System nachzubilden. Die Retina-on-a-Chip kann helfen, Augenerkrankungen zu untersuchen und augenschädigende Nebenwirkungen von Medikamenten zu testen.

Immer mehr Lungenkranke nach E-Zigaretten-Ge­brauch in den USA [aerzteblatt.de; 22.08.2019]

Die Zahl der in den Vereinigten Staaten gemeldeten Fälle schwerer Lungen­probleme nach der Benutzung von E-Zigaretten steigt an. Die Gesundheitsbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) berichtete von 153 Verdachtsfällen von Ende Juni bis zum 20. August in 16 Bundesstaaten.

 

Beitragsbild: von PDPics auf Pixabay