In seiner Praxis THerapie.Welt etablierte er die 4 Säulen:

.Physio
.kPNI/Nutrition
.Training
.Brain Train.

Alle 4 Säulen funktionieren basierend auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und therapeutischen Erfahrungen.

Die Stärke der ganzheitlichen Therapie, liegt in der Auswahl der individuell relevanten Bausteine aus allen vier Bereichen, um eine für Sie optimale Behandlung zu planen.

Durch seine Erfahrung mit Leistungssportlern ist er absoluter Experte für Bewegungsmuster und den darunter liegenden Mechanismen. Darüber hinaus hat er sich auf präventive Trainingsprogramme spezialisiert.

Zusätzlich ist er Mitglied und Referent der Forschungsgruppe Dr. Feil.

Nach seiner Ausbildung arbeitete Tobias Homburg in der Praxis des renommierten Sportphysiotherapeuten Oliver Schmidtlein, wo er zum Reha-Experten ausgebildet wurde. Evidenzbasierte Rückführung in den Sport (Return-to-sports) nach Verletzungen oder körperlichen Beschwerden, gehören zu seinem Fachgebiet.


Schwerpunkte der THerapie.Welt

Physiotherapie

In der Physiotherapie ist das Ziel, Ihre volle Bewegungsfähigkeit wieder herzustellen. Nach einer ausführlichen Untersuchung und Testung, wird Ihr individueller Behandlungsplan erstellt.

Weitere Informationen zum Physio-Angebot finden Sie hier...


klinische Psycho-Neuro-Immunologie

Die Wissenschaft der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie bringt die verschiedenen Körpersysteme in einen Zusammenhang, um zum Ursprung einer Erkrankung zu gelangen (Systemmedizin).

Seine Expertise in der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie, ermöglicht Tobias Homburg, alle Körpersysteme miteinander zu verbinden und den Ursprung einer Erkrankung zu finden (Systemmedizin). Bei dieser Art der Systemmedizin sind der Einsatz von Mikronährstoffen, spezifischen Ernährungsinterventionen und Veränderungen des Lebensstils fester Bestandteil.

Weitere Informationen zum TH.kPNI-Angebot finden Sie hier...


Training

Bewegung zählt zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Deshalb ist es auch für eine erfolgreiche Therapie unerlässlich.

Sie erhalten individuelle Trainingspläne, die genau auf Ihr Ziel abgestimmt werden.
Die Trainingspläne basieren auf Tests und neusten Erkenntnissen.

Weitere Informationen zum TH.Trainingsangebot finden Sie hier...


Brain Train

Nach einer Verletzung, Operation oder im Schmerzzustand aktiviert unser Gehirn eine Art Schutzprogramm. Damit eine Therapie nachhaltig erfolgreich sein kann, muss unser Gehirn aus dem "Gefahren"- wieder in einen "Normal"-Zustand kommen.

Mit dem Brain Train-Konzept werden Bewegungsabläufe und emotionale Reaktionen auf mentaler Ebene trainiert, um neue neuronale Verknüpfungen zu schaffen und so die Genesung optimal voranzubringen.

Weitere Informationen zum TH.Brain Train-Angebot finden Sie hier...


Extras

• Prehab

  • Gesundheitschecks
  • präventive Trainingsprogramme
  • Orthomolekulare Medizin als Prävention

• Rehab

  • funktionelle Rehabilitation
  • optimierte Wundheilung
  • Mikronährstofftherapie

Machen Sie hier gleich Ihren ersten Beratungstermin aus!


Vita und mehr

  • Physiotherapeut
  • Therapeut für klinische Psycho-Neuro-Immunologie
  • Experte für Ernährung und Mikronährstoffe
  • Sportphysiotherapeut
  • Reha-Experte (Return-to-sports)
  • Mitglied und Referent der Forschungsgruppe Dr. Feil
  • Autor „Die F-AS-T Formel 4.0 „
  • Diverse Weiterbildungen (Myofasziale Therapie, Neurovaskuläre Therapie, Manuelle Therapie etc.)

Tobias Homburg hat diese Buchempfehlung für Sie:

2019 veröffentlichte er mit Kollegen das Buch "Die F-AS-T Formel 4.0: Was erfolgreiche Sportler anders machen" mit dem Schwerpunkt Sporternährung sowie von ihm erstellten Trainingsplänen.

Sie können das Buch auch über die AMM-Buchwelt erwerben (s.u.).


Passende Bücher aus der AMM-Buchwelt:

von Dr. Wolfgang Feil, Dr. Friederike Feil, Tobias Homburg

Erscheinungsjahr 2019

von Prof. Dr. med. Jörg Spitz, Alexander Martens, Sebastian Weiß

Erscheinungsjahr 2020


Tobias Homburg unterstützt die SonnenAllianz seit 2020:

Unterstützung der SonnenAllianz

Sponsoring via betterplace

Unterstützung der DSGiP