Helena Schwarz
Lesezeit: 2 Minuten

Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention aktuell

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Beiträge aus dem Netz hin, die einen engen Bezug zu unseren Kernthemen Lebensstil-Medizin und Spitzen-Prävention haben. Die dort wiedergegebenen Meinungen dienen als Anregung zur kritischen Auseinandersetzung. Sie entsprechen nicht zwingend der von uns vertretenen Position, sind aber in allen Fällen eine Bereicherung der Diskussionsgrundlage.


Nasenspray: Wege aus der Sucht [apotheke-adhoc.de; 15.01.2018]

Abschwellende Nasensprays zählen zu den absatzstärksten Produkten in Apotheken. Von den scheinbar harmlosen Produkten wurden 2017 etwa 80 Millionen Packungen abgegeben. Der Grund ist nicht immer nur die Schnupfnase – manche Patienten kommen schlichtweg nicht mehr ohne Nasenspray aus.

„Westliche Diät“: Fastfood macht Immunsystem langfristig aggressiver [laborpraxis.vogel.de; 12.01.2018]

Ungesundes Essen scheint die Immunabwehr langfristig aggressiver zu machen. Auch lange nach Umstellung auf gesunde Kost kommt es daher schneller zu Entzündungen. Diese fördern direkt die Entstehung von Arteriosklerose und Diabetes.

Zu viel Salz dezimiert wichtige Darmbakterien [internisten-im-netz.de; 17.01.2018]

Zu viel Kochsalz verringert die Zahl bestimmter Milchsäurebakterien im Darm. Dies wirkt sich auf Immunzellen aus, die Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck mitverursachen.

Biodegradable Pressure Sensor Doesn’t Need to be Removed After Implantation [medgadget.com; 18.01.2018]

Researchers at the University of Connecticut have developed a biodegradable pressure sensor that can be implanted in the body and help clinicians to monitor a variety of conditions over extended periods of time. What makes this sensor different from existing ones is that it doesn’t need to be removed.

Unbekannte Gedächtnisfähigkeit entdeckt [bionity.com; 19.01.2018]

Menschen scheinen automatisch in sehr schneller Rate detaillierte Kopien der einströmenden Informationen langfristig zu speichern – unabhängig von der aktuellen Aufmerksamkeit, ohne die Absicht etwas zu speichern und ohne überhaupt davon zu wissen.

Ibuprofen am Pranger [faz.net; 20.01.2018]

Viele Schmerzmittel versprechen Besserung, doch Nebenwirkungen werden oft unterschätzt. Eine neue Studie zeigt: Regelmäßige Einnahme von Ibuprofen kann den männlichen Hormonspiegel empfindlich verändern. Kann darunter gar die Zeugungsfähigkeit leiden?

Fruktose: Gesunden Zucker gibt es nicht [spiegel.de; 11.01.2018]

„Mit der Süße von Früchten“ wirken viele Getränke und Fertigprodukte gleich viel gesünder. Obst ist schließlich gut für den Körper. Doch es kommt auch beim Fruchtzucker auf die Menge an.


Unsere neusten Buchtipps

von Amy Myers & Rotraud Oechsler

Erscheinungsjahr 2016


Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann registrieren Sie sich doch gerne als “Follower” dieses Newsfeed hier oder rechts auf dieser Seite!


Partnerinformationen

Auf unserem Marktplatz ; finden Sie eine Anzahl von Kooperationspartnern, die Sie bei Ihrem Präventionsweg effektiv unterstützen können. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei!

ProduktempfehlungenDigitale AngeboteBuchempfehlungen