Der Junfermann Verlag ist einer der ältesten Verlage in Deutschland – und einer der führenden Fachbuchverlage für Psychologie. Er bietet ein breites Spektrum kompetenter Literatur zu allen Bereichen der Angewandten Psychologie.

Mehr als Bücher

Die Themenschwerpunkte des Junfermann Verlags sind Kommunikation, Coaching und Beratung, aktive Lebensgestaltung sowie Psychotherapie. Mit Marshall Rosenbergs „Gewaltfreie Kommunikation“ erscheint bei Junfermann ein unangefochtener Bestseller der Kommunikationsliteratur (über 400.000 verkaufte Exemplare seit 2001). Der Verlag gilt darüber hinaus als erste Adresse für Bücher zu den Themen NLP und Traumatherapie.

Neben anspruchsvollen Titeln für ein qualifiziertes Fachpublikum aus den Bereichen Coaching, Beratung und Therapie hat er ein umfangreiches Ratgeberprogramm, das sich an alle richtet, die Erkenntnisse aus der Psychologie für Veränderungsprozesse in ihrem Berufs- und Privatleben nutzen möchten.


Junfermann Online-Seminare

Mit dem Online-Seminar-Programm „Junfermann live“ richtet der Junfermann Verlag sich an Menschen, die den audiovisuellen Kanal bei der Informationsvermittlung bevorzugen: Die Kurse basieren auf den Büchern, sind persönlich, teilweise zertifiziert, praxisorientiert und zudem multimedial konzipiert.

Al Weckert
Dieses Online-Seminar richtet sich an alle, die besser zuhören und überzeugend, wertschätzend und klar kommunizieren möchten – und damit auch an Coaches und Trainer*innen.

30 Videos und Experten-Interviews erklären die Grundlagen der von Marshall B. Rosenberg entwickelten Gewaltfreien Kommunikation (GFK). Lerneinheiten wechseln mit praktischen Aufgaben ab; Tests zur Prüfung des Wissenstands; Skript mit Anleitungen und Platz für eigene Lernschritte.
Info und Bestelloptionen hier…
Beachten Sie dazu auch die Infos zum AMM-Kunden-Bonus oben.


Petra & Ralf Dannemeyer
Die Dozenten präsentieren Ausschnitte aus ihrem „NLP-Practitioner-Lehrbuch“. Den Stoff einer curricularen NLP-Basic-Ausbildung (mit Teilnahme-Zertifikat) können Sie sofort üben und in den Alltag integrieren, z.B.:

  • resonante Beziehungen aufbauen und überzeugend kommunizieren,
  • die eigenen Ressourcen aufspüren,
  • Strategien für Lebensziele entwickeln,
  • innere Saboteure identifizieren und transformieren uvm.

Info und Bestelloptionen hier…
Beachten Sie dazu auch die Infos zum AMM-Kunden-Bonus oben.


Tanja Klein & Ruth Urban
In 31 Lerneinheiten mit direktem Kontakt zu den Kursleiterinnen finden Sie Unterstützung, wenn es darum geht herauszufinden, was Sie wirklich wollen, und wenn es im Coaching für die eigene Positionierung ungemütlich werden könnte, denn Positionierung heißt nicht nur, dass wir uns für, sondern auch, dass wir uns gegen Ausrichtungen, (Herzens-)Themen, Angebote usw. entscheiden müssen.

Weitere Informationen und Bestelloptionen hier…
Beachten Sie dazu auch die Infos zum AMM-Kunden-Bonus oben.


Videos


Extras

Mit der „Praxis Kommunikation“ publiziert der ambitionierte Verlag außerdem eine renommierte Zeitschrift, die stets aktuell über die Themen des Verlagsprogramms informiert.

Foto: Zeitschriftencover von "Praxis Kommunikation" des AMM-Marktplatzpartners Junfermann-Verlag

AMM-Empfehlungen aus dem Verlagsprogramm

Körpersprache entschlüsseln & verstehen
von Dirk W. Eilert
Erscheinungsjahr: 2020
Training und Seminare im digitalen Wandel
von Sabine Prohaska
Erscheinungsjahr: 2021
Handbuch Traumakompetenz
von Lydia Hantke & Hans-Joachim Görges
Erscheinungsjahr: 2012
moodify – Das Tagebuch für Therapie und Selbstfürsorge
von Janine Selle
Erscheinungsjahr: 2019
Selbsthilfe bei posttraumatischen Symptomen
von Christine Rost, Bettina Overkamp
Erscheinungsjahr: 2018
Tyrannen in meinem Kopf Zwangsgedanken überwinden
von Sally M. Winston & Martin N. Seif
Erscheinungsjahr: 2018
Das Ich in der Krise
von Klaus Sejkora, Henning Schulze
Erscheinungsjahr: 2021
Klinische Hypnose und Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen
von Hiltrud Bierbaum-Luttermann & Siegfried Mrochen
Erscheinungsjahr: 2020
Achtsamkeit und Imagination für Kinder und Jugendliche
von Ursula Geisler & Anette Fahle
Erscheinungsjahr: 2018