• Kräuter in einem Mörser

Keine Hexerei: Eine kleine Geschichte der Kräuterheilkunde

Schon im Mittelalter brodelte es an den Alchemietischen der Kräuterkundler und Mönche. Um die Extrakte, Tinkturen, Salben und Essenzen, die in großen Kesseln über offenem Feuer gekocht wurden, ranken sich bis heute Mythen und noch immer üben Kräuterelixiere eine ganz besondere Faszination auf uns aus. Von dem teils Jahrtausende alten Wissen können wir noch heute profitieren. Dank moderner Produktionsverfahren sogar mehr denn je.

Von |2022-05-05T09:06:18+02:0010. Mai 2022|Prävention, Lebensstil, Trink - & Sondernahrung|
Nach oben