Tagarchive: Medizinkritik

Killing for Profit – Zumindest im Europäischen Parlament sagen Experten die traurige Wahrheit

Eine Sammlung verschiedener Medikamente

Man muss nicht unbedingt Fan des Brexit sein, aber manche Politiker entwickeln ganz überraschende Seiten und ungeahnte Aktivitäten. So Nathan Gill, UKIP und Mitglied des Europäischen Parlaments, der vor einigen Wochen ein Expertenpanel zum Thema Fehlentwicklungen im Gesundheitssystem und die Rolle der Pharma- und Nahrungsmmittelindustrie im Europäischen Parlament organisiert hat.

Weiterlesen »

Heilen jenseits der Schulmedizin – die Kraft der Psyche

Welche Rolle Zuwendung und Gefühle spielen, wie das Gehirn Heilung steuert und warum man nicht zwingend einen Chirurgen braucht, um einen Kreuzbandriss zu heilen, wird in der gerade bei 3sat noch einmal gesendeten Dokumentation wieder einmal mehr als deutlich. Die „Mind-Body-Achse“ Im Beispiel der vom Physiotherapeuten Mohamed Khalifa durchgeführten ganzheitlich

Weiterlesen »

Placebo – die Kraft der Verbindung zwischen Körper & Geist

Die ganzheitliche Betrachtung einer Person spielt für die Genesung eines Patienten eine enorm wichtige Rolle. Mit Hinblick auf den Placebo-Effekt ist die Verbindung zwischen Körper und Geist als eine Einheit unabkömmlich. Folgendes Video beschäftigt sich unter anderem mit der Frage: „Wie kann der bloße Glaube an „etwas“ die Biochemie in

Weiterlesen »

Tödliche Medizin – Vortrag Prof. Gøtzsche zum Dilemma der Pharmakotherapie

Videodokumentation des Symposiums „Weniger ist mehr“ – Neue Wege für den Patienten in die Gesundheitsversorgung am 22.05.2015 Das  Symposium fand in der Berliner Repräsentanz der Bosch-Stiftung – mit freundlicher Unterstützung der Carl und Veronica Carstens Stiftung – statt. Gastgeber war Prof. Robert Jütte, Leiter des Institut der Geschichte der Medizin

Weiterlesen »